Der Verein

Aus der Vereinsgeschichte:

  • Die Sektion Gunzenhausen hat eine sehr abwechslungsreiche Geschichte, welche durch Protokolle und Aufzeichnungen aufgezeichnet worden sind. Die Vereinschronik wurde auf den Wunsch hin erstellt, um allen Interessierten der Sektion zu zeigen, welche Geschichte unser Verein durchlebt hat.

  • Die Sektion Gunzenhausen wurde 1921 gegründet. Mit 11 Mitgliedern begann der junge Verein seine Arbeit aufzunehmen.

  • Entstanden aus einer Kooperation des Deutsch - Österreichischem Alpenverein, überstandener 20-Jahre und der Nationalsozialistischen Zeit, mit Eingliederung in den Deutschen Bund für Leibesübungen, ist alles nachzulesen. Die Kriegs- und Nachkriegszeit haben der Sektion sehr schwer zugesetzt und es dauerte lange, bis es wieder eine Sektion "Deutscher Alpenverein" in Gunzenhausen gab.

  • Verdiente Gunzenhäuser Bürger haben sich in der Sektion durch Fleiß und viel Engagement einen Namen geschaffen: Diesen Persönlichkeiten gebührt unser Respekt und Ehrerbietung.

  • Aber auch Schattenseiten hatte die Sektion zu überstehen und soll den Vorständen und allen ehrenamtlichen Mitarbeitern eine Mahnung sein.

  • Im Jahr 2006 hat die Sektion Gunzenhausen über 500 Mitglieder und bietet ein vielfältiges Jahresprogramm an.

Informationen rund um die Mitgliedschaft in unserer Sektion

Alle wichtigen Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie unter dem Stichwort "Downloads" in der grünen Kopfleiste.

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt die Sektion Gunzenhausen des Deutschen Alpenvereins e.V. Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Anmeldung zu einer unserer Touren – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.