Der Verein

Aus der Vereinsgeschichte:

  • Die Sektion Gunzenhausen hat eine sehr abwechslungsreiche Geschichte, welche durch Protokolle und Aufzeichnungen aufgezeichnet worden sind. Die Vereinschronik wurde auf den Wunsch hin erstellt, um allen Interessierten der Sektion zu zeigen, welche Geschichte unser Verein durchlebt hat.

  • Die Sektion Gunzenhausen wurde 1921 gegründet. Mit 11 Mitgliedern begann der junge Verein seine Arbeit aufzunehmen.

  • Entstanden aus einer Kooperation des Deutsch - Österreichischem Alpenverein, überstandener 20-Jahre und der Nationalsozialistischen Zeit, mit Eingliederung in den Deutschen Bund für Leibesübungen, ist alles nachzulesen. Die Kriegs- und Nachkriegszeit haben der Sektion sehr schwer zugesetzt und es dauerte lange, bis es wieder eine Sektion "Deutscher Alpenverein" in Gunzenhausen gab.

  • Verdiente Gunzenhäuser Bürger haben sich in der Sektion durch Fleiß und viel Engagement einen Namen geschaffen: Diesen Persönlichkeiten gebührt unser Respekt und Ehrerbietung.

  • Aber auch Schattenseiten hatte die Sektion zu überstehen und soll den Vorständen und allen ehrenamtlichen Mitarbeitern eine Mahnung sein.

  • Im Jahr 2006 hat die Sektion Gunzenhausen über 500 Mitglieder und bietet ein vielfältiges Jahresprogramm an.

Informationen rund um die Mitgliedschaft:

Beitragsübersicht

Aufnahmeantrag

Änderungsmitteilung

Alle gültigen Mitgliedsbeiträge auf einem Blick. [mehr]

Sie möchten Mitglied werden ? [mehr]

Sie sind umgezogen und ihre Anschrift hat sich geändert? [mehr]