31. Oktober 2021 (Sonntag)

Zweite Etappe auf dem Albschäferweg mit Johann Teiml - Von Ballmertshofen nach Giengen

Busabfahrt um 08.00 Uhr am Parkplatz Stadthalle Gunzenhausen. Wir fahren 77 km bis Ballmertshofen. Entlang der Egau zur Rappenmühle, dann bergauf durch viel Wald nach Zöschingen (5.4 km). Trinkpause an der Kneippanlage neben der Kapelle. Höchster Punkt ist die Kreuzbuche, danach geht es durch offeneres Gelände bis zu unserem Rastplatz für die Mittagspause. Baumstämme dienen als Sitzgelegenheit (Kissele mitnehmen!).

Wir überqueren die Grenze nach Baden-Württemberg und am Rötenberg ist die letzte Steigung gemeistert. Von hier aus blicken wir auf die Teddybärenstadt Giengen. Abschlusseinkehr geplant im Gasthaus „Schlüsselkeller“, Oggenhauser Str. 34. Rückkehr nach Gunzenhausen zwischen 18.30 und 19.00 Uhr.

Wir gehen auf schönen Wald- und Wiesenwegen, viel bergauf, bergab. Und der Weg ist weit! Nicht für jedermann/frau wird das eine Genusswanderung. Eine gewisse Grundkondition ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Busabfahrt:

08:00 auf dem Parkplatz Stadthalle Gunzenhausen.

Weglänge:

22 km

Reine Gehzeit:

5 1/2 Stunden

Fahrtkosten:

Mitglieder 10 Euro,
Gäste 20 Euro

Leitung:

Johann Teiml, Tel. 09831-1045 oder 0170-7356044.
e-mail: j.teiml@gmx.net

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt die Sektion Gunzenhausen des Deutschen Alpenvereins e.V. Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Anmeldung zu einer unserer Touren – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.