23. Juni

Halbtageswanderung im Spalter Hügelland von Spalt nach Kalbensteinberg

Ein dreistündiger Spaziergang für jedermann mit einem langen Anstieg kurz vor dem Ziel. Die Wanderung beginnt am Bahnhof Spalt, vorbei am Oberen Tor mit dem Torturm, hinaus zum Galgenberg. Dem Wanderer werden wunderschöne Panoramablicke auf das hochgelegene Großweingarten und gegenüber ins Spalter Land geboten. Der Hatzelbach führt uns ins Naturdenkmal Schnittlinger Loch, eine Versturzschlucht aus Rhätsandstein. Nächste Stationen sind die Schnittlinger Traubeneiche und das Zigeunerloch. Nun begleitet uns der Aschenschlaggraben um den Reichelsberg herum, auf die Höhen von Kalbensteinberg mit seinen Obstplantagen. Die Wanderung endet mit einer deftigen Brotzeit im Gasthaus "Post".

Start:

Busabfahrt 13:00 Uhr an der Stadthalle Gunzenhausen

Fahrtkosten:

Gäste 10.- Euro, Mitglieder kostenlos.

Streckenlänge::

ca 8,5 km

Tourleitung:

  • Horst Jädicke, Tel. 09831-3524 oder 0170-7219458

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt die Sektion Gunzenhausen des Deutschen Alpenvereins e.V. Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Anmeldung zu einer unserer Touren – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.