09. Juni 2018

Halbtageswanderung auf den Spuren des Tannhäuser Teil 1

Von Pleinfeld nach Thannhausen entlang des Limes.
Tannhäuser war ein deutscher Minnesänger und Spruchdichter (mittelhochdeutsch Siboto Tanhûsen, nach 1265). Die Wanderung beginnt entlang dem Bachlauf der Schwäbischen Rezat, um uns auf abwechslungsreiche Fluren einzustimmen.
Die Römer wussten schon, wo es wunderschön ist, als sie den Limes (Teufelsmauer) bauten. Viele Arten von Mischwäldern werden durchwandert, gefolgt von Hochflächen mit weitem Panorama!
Ein Spaziergang für jedermann mit einer Abschlusseinkehr zur Brotzeit im Gasthaus „Zum Tannhäuser“ in Thannhausen.

Start:

13.00 Uhr Parkplatz Stadthalle mit dem Bus.

Rückkehr:

ca. 18:00 Uhr

Streckenlänge:

ca. 10 km

Fahrkosten:

10,00 Euro für Gäste

Infos:

Gasthaus „Zum Tannhäuser“ in Thannhausen

Tourleitung:

  • Horst Jädicke, Tel.: 09831-3524, Handy: 0170 / 72 1945 8

Kontakt:

  • Möchten Sie zu diesem Angebot weitere Informationen? oder Möchten Sie sich anmelden?

  • Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf! [hier klicken]

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.