07. Juli 2018

Halbtageswanderung auf den Spuren des Tannhäuser Teil 2

Von St. Veit nach Thannhausen auf dem Thannhäuser Rundweg Thannhäuser war ein deutscher Minnesänger und Spruchdichter (mittelhochdeutsch Siboto Tanhûsen,
† nach 1265). Die Wanderung startet in St. Veit bei der Kirche mit der wunderschönen Fassade vom Pfarrhof. Die Waldwanderung wird mit einem langen Anstieg beginnen, um auf den Höhenzug zu gelangen. Ein Besuch der Sternwarte der „Sternenfreunde Brombachsee“ mit Führung ist einen Besuch wert.
Ramsberg – Regelsberg sind weitere Etappen bis in den Burgstall zur Burgruine, dem angeblichen Sitz der Adeligen, aus deren Geschlecht Siboto Tanhusen, der Minnesänger Tannhäuser, stammen soll.


Start:

13.00 Uhr Busabfahrt an der Stadthalle Gunzenhausen

Rückkehr:

ca. 18.00 Uhr

Streckenlänge:

ca. 9,3 km

Fahrkosten:

- Für Mitglieder 00,00 Euro
- Für Gäste 10,00 Euro

Tourleitung:

  • Horst Jädicke Tel.: 09831/3524; Handy: 0170 / 72 19 45 8

Kontakt:

  • Möchten Sie zu diesem Angebot weitere Informationen? oder Möchten Sie sich anmelden?

  • Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf! [hier klicken]

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.